"Mister Lauftreff" wird 70

Rheinische Post vom 16. März 2011





Der Lauftreff Volksgarten, der größte in Mönchengladbach, sorgt für Furore seit über 25 Jahren. Er ist eine Anlaufstelle für Groß und Klein. Jeden Montag und Mittwoch um 18 Uhr treffen sich die Laufbegeisterten an der Kindertagesstätte ,,Flohkiste". Ein Name ist damit eng verbunden:

Rolf Taubner "Mister Lauftreff"

genannt. Rolf Taubner, Leiter des Lauftreffs, vollendet am 

18. März sein 70. Lebensjahr.

Zum heutigen Zeitpunkt hat der Lauftreff über 100 Mitglieder, die durch den Volksgarten, angepasst an ihre Leistungsfähigkeit, ihre Runden drehen. Es gibt kaum eine Gruppierung in Mönchengladbach, die bis heute so viele Marathonläufer herausgebracht hat. Wenn ein Neuer dazukommt, bleibt Taubner, der noch nie Marathon, aber schon Halbmarathon gelaufen ist, hartnäckig am Ball, damit der Neuling beim Laufen bleibt. ,,Kundenbindung" schreibt er groß, es gibt viele Aktivitäten außerhalb des Lauftreff-Lebens.
Er geht bei der Suche nach neuen Lauftrefflern auch andere Wege, wenn er über die RP für Mitläufer inseriert und sich Neue auch tatsächlich einfinden. Als der Lauftreff vor 25 Jahren mit sieben Läufern gegründet wurde, ahnte Taubner nicht, dass er mit diesem Lauftreff einmal eine Erfolgsgeschichte schreiben würde. Der vom Deutschen Leichtathletik-Verband zertifizierte Lauftreff ist mit seinen Läufern nicht nur auf den großen und außergewöhnlichen Marathon und Ultraläufen zu Hause, sondern auch auf Veranstaltungen in der näheren und weiteren Umgebung.
Eigentlich legt Borussenfan Taubner (seit 48 Jahren) und Trabrennfreund, der den Lauftreff unter dem Deckmantel der Mönchengladbacher LG führt, großen Wert darauf, dass es bei seinem Lauftreff nicht zu Verwechslungen kommt.
Es muss eigentlich korrekt heißen: LT MG-Volksgarten. So oder so: der Lauftreff Volksgarten ist ohnehin als Markenzeichen bekannt.

PAUL OFFERMANNS
www.ltmg-volksgarten.de